030 28 88 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacementWissen, Videos, Downloads
& News
StartseitePrivatkundenBewerbungstipps, Videos & NewsDownloads und Muster

Thema: Outplacement

Outplacement

Sozialverträgliche Trennung von Mitarbeitern

Neue Technologien, fortschreitende Globalisierung und unsichere Wirtschaftsverhältnisse bedingen, dass Unternehmen und Institutionen sich permanent verändern: Geschäftsführer oder Vorstände müssen eigene Unternehmensstrukturen dem Wandel der Markterfordernisse anpassen, um konkurrenzfähig zu bleiben. Damit verbunden ist häufig auch ein Personalabbau, der die Trennung von geschätzten Mitarbeitern unausweichlich macht.

Für die meisten Führungskräfte bedeuten die dann anstehenden Schritte eine hohe emotionale Belastung. Sie möchten sich verantwortungsbewusst gegenüber den betroffenen Mitarbeitern verhalten und müssen zugleich für ungeminderte Motivation bei den verbleibenden Kollegen und für eine positive Wahrnehmung in der Öffentlichkeit sorgen. Aber wie?

Für diese Situation empfiehlt sich insbesondere eine intelligente und sozialverträgliche Lösung: Outplacement. Vom Outplacement profitieren beide Seiten – Unternehmen wie Arbeitnehmer. Der Mitarbeiter erhält – meist bereits während der Kündigungsfrist – professionelle Unterstützung und Begleitung bei der beruflichen Neuorientierung. Hierzu gehört Einzelcoaching ebenso wie die die Teilnahme an (Bewerbungs-)Trainings und Workshops. Ziel aller Outplacement-Maßnahmen ist das Entwickeln und Umsetzen einer individuell sinnvollen (Bewerbungs-)Strategie, die erfolgreich zum zeitnahen Aufbau einer neuen beruflichen Perspektive dient.

Der Mitarbeiter erfährt über ein Outplacement die Wertschätzung und Fürsorge seines Arbeitgebers dadurch, dass dieser seine Weiterbeschäftigung in einem anderen Unternehmen fördert. Dies erleichtert dem Mitarbeiter die Trennung und signalisiert den verbleibenden Kollegen und der Öffentlichkeit die hohe Sozialverantwortung des Unternehmens. Auf diese Weise bleiben Motivation bei der Belegschaft und ein positives Image in der Öffentlichkeit erhalten.

Outplacement gilt als arbeitsmarktpolitisch sinnvolles Instrument und ist daher nach § 110 SGB III durch die Agentur für Arbeit förderfähig.


Einzel- und Gruppenoutplacement

Ein Outplacement kann sowohl für eine Gruppe von Personen als auch für Einzelpersonen individuell durchgeführt werden. Die Ziele im Gruppenoutplacement entsprechen im Wesentlichen denen des Einzeloutplacements. Der oder die ausscheidenden Mitarbeiter werden gezielt in die Lage versetzt – meist aus dem noch „sicheren“ Arbeitsverhältnis heraus – eine anderweitige Position zu finden, die den eigenen Potenzialen und Zielen entspricht.

Unterschiede beider Outplacementformen zeigen sich lediglich in der Beratungsintensität und -dauer auf der einen und der möglichen Nutzung des Gruppenpotenzials auf der anderen Seite. Darüber hinaus macht ein Gruppenoutplacement für Unternehmen Sinn, die eine größere Anzahl von Mitarbeitern entlassen müssen: Inhalte und Zielsetzungen des Outplacements, die alle zu verabschiedenden Mitarbeiter gleichermaßen betreffen, können als Seminare bzw. Workshops effizienter und kostengünstiger vermittelt werden.

Hinter dem Begriff Gruppenoutplacement versteckt sich jedoch keine reine Gruppenveranstaltung: Die Gruppenseminare und -workshops dienen zunächst der für alle relevanten Informationsvermittlung zu den Grundlagen, Methoden und Strategien des gesamten Bewerbungsprozesses. Die individuelle und vertrauliche Vier-Augen-Beratung findet aber auch im Gruppenoutplacement statt und bildet den Kern des Outplacements. Die Gruppenveranstaltungen unterstützen und ergänzen die individuelle Beratung, indem sie wertvollen Erfahrungsaustausch und handlungsorientiertes Lernen in der Gruppe ermöglichen.

Wir beraten Sie gerne individuell und bieten Ihnen Seminare zu allen Fragestellungen rund um das Thema Outplacement – von der Antragstellung bis zur Umsetzung – und setzen auf Wunsch das Outplacement für Mitarbeiter Ihres Unternehmens professionell um.

Achtung: der Download ist nur einmal möglich!

Hinweis

Dieser Download steht nur unseren Newsletter-Abonnenten zur Verfügung.

Newsletter abonnieren

Login

Melden Sie sich mit Ihrer eMail-Adresse an, um dieses Dokument downloaden zu können.


Login mit eMail-Adresse


Weitere Muster und E-Books

Finden Sie zum Download als PDF bzw. RTF Dokumente in unserem OnlineShop.

+ Weitere Angebote

Privatkunden
hesseschrader.com

Privatkunden

Beratung, Coachings und Seminare zu allen Themen rund um Bewerbung, Karriere und Arbeitswelt.

Wir über uns


Privatkunden

Arbeitssuchende und Arbeitnehmer sind Unternehmer in eigener Sache, deren Fähigkeiten im Arbeitsmarkt von Arbeitgebern benötigt und gesucht werden. Wir beraten Sie in Orientierungsphasen, stärken Ihre Selbstwahrnehmung und entwickeln mit Ihnen individuelle Strategien für Ihre Berufs- und Karriereplanungen. Wir unterstützen Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Führungskräfte bei allen wichtigen Themen der Bewerbungs-, Karriere- und Arbeitswelt.


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Stellenanzeige
Werden Sie Trainer für Hesse/Schrader
Jetzt anmelden