030 28 88 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacementWissen, Videos, Downloads
& News
StartseitePrivatkundenBewerbungstipps, Videos & NewsKarrierenachrichten

Thema: Führung/Führungsstile


02.08.2010

Gleichstellung, quo vadis?

Frauen schneller befördert, aber schlechter bezahlt

Trotz vieler positiver Entwicklungen bei der Gleichstellung von Mann und Frau im Berufsleben lassen sich nach wie vor erkennbare Unterschiede zwischen den Geschlechtern feststellen - dabei sind Frauen allerdings nicht zwangsweise benachteiligt, zumindest nicht hinsichtlich von Beförderungen. Dies ergab eine anonyme Auswertung unter 1,8 Millionen Mitgliedern von Experteer, dem führenden Karrieredienst für Fach- und Führungskräfte.

Denn bei gleichem Alter haben Frauen die Nase vorn und oft bereits ein höheres Karrierelevel inne als ihre männlichen Kollegen. Im Schnitt erreicht das weibliche Geschlecht den jeweils nächsten Karriereschritt zwei Jahre früher als Männer dies tun. Insgesamt lässt sich hier eine exponentielle Entwicklung erkennen: Während weibliche Berufseinsteiger rund ein Jahr jünger als ihre männlichen Counterparts sind, liegen die Altersunterschiede zwischen Mann und Frau bei Geschäftsführern im Mittelstand schon bei drei Jahren.

Aus Sicht des weiblichen Geschlechts stellt sich allerdings die Frage, welchen Nutzen ein rascher Aufstieg bringt, da sie bei der Gehaltsentwicklung immer noch benachteiligt sind. Der geschlechtsbezogene „Pay-Gap“ liegt bei Fach- und Führungskräften bei rund zwölf Prozent zum Nachteil der Frauen. Da dies offensichtlich nicht auf mangelnde Qualifikation zurückzuführen ist - das zeigt die Bevorzugung bei den Beförderungen sehr deutlich –, empfiehlt es sich, dass gerade Frauen sich im Kontext des Themenfeldes Karriere verstärkt mit dem Thema Gehaltsverhandlung auseinandersetzen.

Weitere Informationen unter: http://www.experteer-blog.de/


Verena Schorcht



Weitere Karrierenachrichten zum Thema Führung/Führungsstile

+ Weitere Angebote

Privatkunden
hesseschrader.com

Privatkunden

Beratung, Coachings und Seminare zu allen Themen rund um Bewerbung, Karriere und Arbeitswelt.

Wir über uns


Privatkunden

Arbeitssuchende und Arbeitnehmer sind Unternehmer in eigener Sache, deren Fähigkeiten im Arbeitsmarkt von Arbeitgebern benötigt und gesucht werden. Wir beraten Sie in Orientierungsphasen, stärken Ihre Selbstwahrnehmung und entwickeln mit Ihnen individuelle Strategien für Ihre Berufs- und Karriereplanungen. Wir unterstützen Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Führungskräfte bei allen wichtigen Themen der Bewerbungs-, Karriere- und Arbeitswelt.


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Stellenanzeige
WIR SUCHEN
erfahrene Trainer/-innen in freier Mitarbeit