030 28 88 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacementWissen, Videos, Downloads
& News
StartseitePrivatkundenBewerbungstipps, Videos & NewsWissen A-Z

Thema: Moderation

Moderation

Ideen zusammenführen

In Meetings treffen naturgemäß unterschiedliche Positionen und Einschätzungen aufeinander. Bestimmte Ziele, Vorgehensweisen oder Arbeitsabläufe werden teilweise kontrovers diskutiert. Dieser Austausch führt im Idealfall zu einem Konsens, mit dem sich jeder Beteiligte identifizieren kann. Doch neben den Sachfragen spielen häufig auch störende Komponenten eine Rolle bei der Entscheidungsfindung. Zwischenmenschliche oder hierarchiebedingte Befindlichkeiten können das Besprechungsergebnis ebenso nachteilig beeinflussen wie eine zu komplexe Faktenlage.

Dabei bietet gerade die Vielfalt der Betrachtungsweisen reichhaltige Chancen für realistische Lösungen: eine fachgerechte Moderation kann das Beste aus allen Ideen, Argumenten und Vorschlägen herausfiltern und zu einem Erfolg versprechenden Ergebnis verknüpfen. Der Einsatz eines neutralen und geschulten Moderators ist daher in allen relevanten Gruppenbesprechungen anzuraten. Zudem ist die Kenntnis der wichtigsten Moderationstechniken vorteilhaft. Denn Moderation lässt sich erlernen – das ist beispielsweise unerlässlich für Teamleiter und Führungskräfte, die zukünftig Entscheidungsprozesse souverän lenken wollen.

Präsentationstraining mit Videounterstützung

Ihr souveräner Auftritt

Persönliche Beratung in vielen deutschen Großstädten
445,- Euro pauschal

Weitere Informationen

Moderation - Die Eignung

Komplexe und kontroverse Themen

Eine Moderation ist grundsätzlich in allen Formen von Gruppenbesprechungen einsetzbar: in Meetings, in Vorstandssitzungen, in Kongressveranstaltungen, in Projekt- oder Teambesprechungen.

Der Einsatz eines Moderators empfiehlt sich, sobald Kontroversen zu erwarten sind. Dies ist der Fall wenn: das Diskussionsthema äußerst komplex ist, innerhalb der Gruppe bereits emotionale oder fachliche Auseinandersetzungen aufgetreten sind, eine Konkurrenzsituation zwischen einzelnen Teilnehmern besteht, eine schwierige Entscheidung (mit personellen Konsequenzen) zu treffen ist oder thematisches Konfliktpotenzial besteht.

Die Moderation erleichtert die Entscheidung bei Fragen, die mehrere Lösungen zuließen, weil sie immer wieder Entwicklung und Stand des Entscheidungsprozesses vor Augen führt. Auch zur Strategieentwicklung eignet sich die Moderation, weil sie durch eine Strukturvorgabe und bestimmte Fragestellungen gewährleistet, dass alle Möglichkeiten, Chancen und Risiken einer künftigen Entwicklung erkannt und ausgelotet werden. Eine Moderation ist also auch vorteilhaft für:

  • Die Schaffung und Überprüfung komplexer Organisationsstrukturen
  • Die Optimierung von Arbeitsabläufen
  • Die Vorbereitung oder Durchführung neuer Vorhaben oder Aktivitäten

Moderation - Das Ziel: Transparent lenken

Eine fachgerechte Moderation erfolgt üblicherweise durch einen neutralen (Kommunikations-)Experten, der die Leitung einer Gruppenbesprechung übernimmt. Mit bestimmten Techniken der Gesprächsführung wird die Aufmerksamkeit der Teilnehmer auf das Potenzial ihrer eigenen Handlungsmöglichkeiten gelenkt. Durch das "Sichtbarmachen" und Strukturieren von Argumenten und Lösungsansätzen wird ein klarer, immer wieder überprüfbarer Diskussionsverlauf garantiert. Die Moderation lässt keine Nebenschauplätze für zeitraubende persönliche Animositäten zu und ermöglicht so einen objektiven Blickwinkel auf das Thema. Dieses Vorgehen verhindert kostspielige Fehlentscheidungen aufgrund fehlender Fakten und persönlicher Rücksichtnahmen ebenso wie den Abbruch der Verhandlungen ohne Ergebnis.

Ziel einer guten Moderation ist die Transparenz der Thematik, der Argumente und der Motive der Teilnehmer. Sie bietet jedem Anwesenden die Möglichkeit, etwas zur Lösung beizutragen, unabhängig von Person und Rang. So können sich alle Beteiligten mit dem gemeinsam erarbeiteten Ergebnis identifizieren. Denn die Moderation garantiert, dass der Konsens auf rein sachlichen Fakten basiert.



Weiterlesen
Privatkunden
hesseschrader.com

Privatkunden

Beratung, Coachings und Seminare zu allen Themen rund um Bewerbung, Karriere und Arbeitswelt.

Wir über uns


Privatkunden

Arbeitssuchende und Arbeitnehmer sind Unternehmer in eigener Sache, deren Fähigkeiten im Arbeitsmarkt von Arbeitgebern benötigt und gesucht werden. Wir beraten Sie in Orientierungsphasen, stärken Ihre Selbstwahrnehmung und entwickeln mit Ihnen individuelle Strategien für Ihre Berufs- und Karriereplanungen. Wir unterstützen Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Führungskräfte bei allen wichtigen Themen der Bewerbungs-, Karriere- und Arbeitswelt.


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Karrierecoach-Ausbildung
SONDERAKTION
bis zum 24. 1. 18
308,- € Preisnachlass
auf Coachausbildung