030 28 88 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacementWissen, Videos, Downloads
& News
StartseitePrivatkundenBewerbungstipps, Videos & NewsKarrierenachrichten

Thema: Personalentwicklung


16.05.2012

Eine Karriere planen und Berufschancen verbessern

Durch Weiterbildung punkten

Manchmal muss man seine Stärken nur erst finden, um sie dann passend umsetzen zu können. Es gibt viele Punkte im Leben, an denen man entscheiden muss, ob etwas Neues begonnen wird, oder der gewohnte Ablauf beibehalten wird. Heute gibt es so viele Möglichkeiten der Weiterbildung oder der beruflichen Umorientierung, dass die Wahl manchmal etwas schwer fallen kann. Eine Möglichkeit, auch nebenberuflich weiterzukommen, ist einen MBA bei der DUW in Berlin zu machen. Es gibt einige Institutionen, die entsprechende Angebote haben. So ist es zum Beispiel möglich, im Rahmen einer nebenberuflichen Maßnahme Betriebswirt zu werden. Aber es gibt natürlich auch viele andere Weiterbildungsangebote. Die Voraussetzungen sind unterschiedlich, aber mit ein wenig Suche im Internet, lassen sich weitere Infos finden. Immer mehr Menschen wählen den Weg des zweiten Bildungsweges, um beruflich mehr Aufstiegschancen zu haben, bessere Verdienstaussichten oder auch, um ihre Qualifikation zu erhöhen.

Assessment Center-Training

Mit uns kommen Sie ans Ziel

Persönliche Beratung in vielen deutschen Großstädten
445,- €

Weitere Informationen

Neue Wege gehen

Es kann auch durchaus reizvoll sein, nach langer Berufstätigkeit, eine Weiterbildung anzustreben. So ergibt sich eine optimale Kombination aus langjähriger Berufserfahrung, die bei einem Studium sogar Pluspunkte bringt und umfassenden Fachwissen. Solche Mitarbeiter sind in vielen Branchen durchaus begehrt und so eröffnen sich sehr gute Perspektiven. Auch Berufstätige in mittlerem Alter sollten vor einer Weiterbildung nicht zurückscheuen. Es ist sehr gut und gesund, auch einmal über den Tellerrand zu schauen und in neue Berufsfelder und Aufgaben zu schauen. Wer allerdings lang keine Bewerbung geschrieben hat, sollte in dem Fall, dass er einen neuen Job suchen möchte, erst einmal schauen, wie die modernen Bewerbungsmappen aussehen. Es ist sogar möglich, die Bewerbungsunterlagen von Profis checken zu lassen. So kann man sich mit einem sicheren Gefühl bewerben. Es gibt auch sehr gute Verhaltenstipps für Vorstellungsgespräche. Es ist auf jeden Fall sinnvoll, sich vor der Bewerbungsphase umfassende Informationen beschaffen. Wer sich vorab informiert, hat deutlich bessere Erfolgschancen in puncto Bewerbung.


Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader



Weitere Karrierenachrichten zum Thema Personalentwicklung

+ Weitere Angebote

Privatkunden
hesseschrader.com

Privatkunden

Beratung, Coachings und Seminare zu allen Themen rund um Bewerbung, Karriere und Arbeitswelt.

Wir über uns


Privatkunden

Arbeitssuchende und Arbeitnehmer sind Unternehmer in eigener Sache, deren Fähigkeiten im Arbeitsmarkt von Arbeitgebern benötigt und gesucht werden. Wir beraten Sie in Orientierungsphasen, stärken Ihre Selbstwahrnehmung und entwickeln mit Ihnen individuelle Strategien für Ihre Berufs- und Karriereplanungen. Wir unterstützen Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Führungskräfte bei allen wichtigen Themen der Bewerbungs-, Karriere- und Arbeitswelt.


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Stellenanzeige
WIR SUCHEN
erfahrene Trainer/-innen in freier Mitarbeit