030 28 88 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacementWissen, Videos, Downloads
& News
StartseitePrivatkundenBewerbungstipps, Videos & NewsWissen A-Z

Thema: Burnout

Erschöpfungssyndrom

Äußere Ursachen

Neben der persönlichen Disposition ist das Arbeitsumfeld genau zu untersuchen. Folgende Aspekte begünstigen das Erschöpfungssyndrom und den Burnoutprozess:

Assessment Center-Training

Mit uns kommen Sie ans Ziel

Persönliche Beratung in vielen deutschen Großstädten
445,- €

Weitere Informationen

Burnout Ursachen: Wachsende Anforderungen

Globalisierung, Konzernfusionen und die fortschreitende Technisierung von Arbeitsprozessen und -abläufen erhöhen die Ansprüche an jeden einzelnen Mitarbeiter, insbesondere an Führungskräfte. Immer mehr Arbeiten und Arbeitsschritte werden heute von immer weniger Menschen erledigt. Infolgedessen gewinnen Kommunikation und flexible Organisationsstrukturen an Bedeutung. Hier liegen jedoch vielfach Defizite vor. Fällt ein Glied in der Arbeitskette aus, hat das gravierende Folgen für das gesamte System. Das Verantwortungsgefühl des Einzelnen wächst, der psychische Druck steigt – die perfekte Voraussetzung für das Burnout-Syndrom.


Burnout Ursachen: Unzureichende Arbeitsorganisation

Überforderung beruht vielfach auf falscher Organisation. Meetings um des Meetings willen oder eine schlechte Koordination zwischen Abteilungen sind Zeit- und Energiekiller. Auch fachliche Entscheidungen, die von vornherein als falsch erkannt, aber aus Kompetenz- oder Bequemlichkeitsgründen nicht revidiert werden, sind Wegbereiter des Burnout-Syndroms.


Burnout Ursachen: Gleichförmige Arbeitsbedingungen

Auch übergroße Routine begünstigt ein Burnout. Das Fehlen von neuen Herausforderungen erstickt das kreative Potenzial und führt zu Unzufriedenheit. Dasselbe Gefühl kann durch eine starre Arbeitszeitregelung entstehen. Auch Schicht- und permanente Nachtarbeit liefert dem Burnout-Prozess Vorschub.


Burnout Ursachen: Fehlende Unternehmenskultur oder mangelnder Teamgeist

Unternehmen und Teams mit Defiziten in der Kommunikations- und Konfliktkultur verzeichnen besonders häufig Burnoutsymptome unter ihren Mitarbeitern. Die Arbeitnehmer sind hier notwendig zur Umsetzung des Gewinnplans, stehen aber nicht im Mittelpunkt der Unternehmenskultur. Persönliche Umstände und Bedürfnisse werden verschwiegen, um Konflikte zu vermeiden. Das ständige "in sich hinein fressen" und die Verdrängung eigener Bedürfnisse überfordert auf Dauer – bis hin zu Arbeitsunfähigkeit.



Weiterlesen
Privatkunden
hesseschrader.com

Privatkunden

Beratung, Coachings und Seminare zu allen Themen rund um Bewerbung, Karriere und Arbeitswelt.

Wir über uns


Privatkunden

Arbeitssuchende und Arbeitnehmer sind Unternehmer in eigener Sache, deren Fähigkeiten im Arbeitsmarkt von Arbeitgebern benötigt und gesucht werden. Wir beraten Sie in Orientierungsphasen, stärken Ihre Selbstwahrnehmung und entwickeln mit Ihnen individuelle Strategien für Ihre Berufs- und Karriereplanungen. Wir unterstützen Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Führungskräfte bei allen wichtigen Themen der Bewerbungs-, Karriere- und Arbeitswelt.


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Bewerbung
TELEFON / SKYPE
ZOOM Beratungen & Coachings