030 28 88 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacementWissen, Videos, Downloads
& News
StartseitePrivatkundenBewerbungstipps, Videos & NewsWissen A-Z

Thema: Mitarbeitergespräch

Der Fachmann

Was nicht passt, wird passend gemacht

Läuft Ihr Mitarbeiter erst dann so richtig zur Hochform auf, wenn es ein kniffliges fachliches Problem zu bewältigen gibt? Sprüht ihr Mitarbeiter nur so vor Ehrgeiz, mit seinem Wissen, seiner Kreativität und seiner Beharrlichkeit anstehende Aufgaben zu lösen und zwar auf möglichst spektakuläre Weise? Reizt ihren Mitarbeiter dabei Ihre Anerkennung und die seines Teams mehr als materielle Belohnung wie Gehaltserhöhung oder Sonderprämien? Ist er ein Muster an Disziplin, Pünktlichkeit, Ordnungssinn und Zuverlässigkeit? Stellt ihr Mitarbeiter Ihnen sein Wissen gern zur Verfügung und schlägt er Ihnen immer neue Verbesserungen vor? Dann ist Ihr Mitarbeiter der typische Fachmann.

Coaching für Führungskräfte

Kompetenz erweitern – Motivation steigern

Persönliche Beratung in vielen deutschen Großstädten
160,- Euro pro Stunde

Weitere Informationen

Mitarbeitertyp Fachmann
Seine Stärken

Er verfügt über ein unglaubliches Detailwissen, das er ständig durch seine Tüfteleien erweitert, besitzt ein analytisches, sehr komplexes Denkvermögen und großes Verantwortungsbewusstsein für die anstehenden Projekte. Damit ist er in der Lage, Ihnen für fast jedes Problem eine Lösung zu präsentieren, die allen Anforderungen für Qualität und Praktikabilität gerecht wird, durch ihre Perfektion besticht und kaum Fehlerquellen aufweist. Ein Problem lässt ihm keine Ruhe. Dieser Mitarbeiter wird solange recherchieren und tüfteln, bis er des Rätsels Lösung gefunden hat. Er stellt sich Ihnen gerne als Ansprechpartner in fachlichen Fragen zur Verfügung.


Mitarbeitertyp Fachmann - Seine Schwächen

Es besteht die Gefahr, dass der Fachmann zu sehr um seine Stärken weiß und sich gern als Motor des Teams sieht, ohne den sein Erfolg gar nicht möglich wäre. Dieser Mitarbeiter-Typ fügt sich ungern in die Gemeinschaft ein. Fehler kommen in seiner Arbeit nicht vor, und wenn, hat er sie garantiert nicht verschuldet. Auf entsprechende Kritik reagiert er ungehalten bis aggressiv.


Mitarbeiter Fachmann - Welcher Führungsstil am besten zu ihm passt

Der Fachmann ist mit seinen ausgeprägten Fähigkeiten, seiner immensen Motivation und seinem Verantwortungsbewusstsein bestens für den Führungsstil des Delegating (Delegieren) geeignet. Sie können ihm ruhigen Gewissens wichtige Entscheidungen und ihre Umsetzung überlassen, denn er wägt Vor- und Nachteile verschiedener Möglichkeiten sorgfältig ab und richtet sich nach dem Nutzen für das Unternehmen und nicht nach seinem eigenen. Sollte er bei der Umsetzung an seine Kollegen Schwierigkeiten haben, weil er zwar Fachmann für Sachliches, aber nicht für Zwischenmenschliches ist, bieten Sie ihm Ihre Unterstützung an, ohne ihn dabei zu diskreditieren.



Weiterlesen
Privatkunden
hesseschrader.com

Privatkunden

Beratung, Coachings und Seminare zu allen Themen rund um Bewerbung, Karriere und Arbeitswelt.

Wir über uns


Privatkunden

Arbeitssuchende und Arbeitnehmer sind Unternehmer in eigener Sache, deren Fähigkeiten im Arbeitsmarkt von Arbeitgebern benötigt und gesucht werden. Wir beraten Sie in Orientierungsphasen, stärken Ihre Selbstwahrnehmung und entwickeln mit Ihnen individuelle Strategien für Ihre Berufs- und Karriereplanungen. Wir unterstützen Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Führungskräfte bei allen wichtigen Themen der Bewerbungs-, Karriere- und Arbeitswelt.


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Bewerbung
TELEFON / SKYPE
ZOOM Beratungen & Coachings