030 28 88 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacementWissen, Videos, Downloads
& News
StartseitePrivatkundenBewerbungstipps, Videos & NewsWissen A-Z

Thema: Motivation

Mitarbeiter motivieren

Was Ihnen hilft, Motivation zu verstärken

Unser Experten-Rat: Sie können niemanden dazu motivieren, etwas zu tun oder etwas nicht zu tun. Aber Sie können dafür sorgen, dass Mitarbeiter sich selbst motivieren, etwas zu tun oder etwas nicht zu tun, weil Sie ihnen die besten Voraussetzungen dafür geben.

Wollen Sie wissen, was Ihre Mitarbeiter bewegt, empfiehlt es sich, sich im Alltag so zu verhalten, dass man Sie als Chef zwar wahrnimmt, aber als einen, der für seine Mitarbeiter tatsächlich persönlich erreichbar ist und sich nicht hinter seiner Stellung versteckt. Das erreichen Sie am besten, indem Sie sich öfter bei Ihren Mitarbeitern sehen lassen - ohne das Gefühl zu erwecken, sie kontrollieren zu wollen. Sie erfahren schon sehr viel über sie, wenn Sie auf ihre Verhaltensweisen während der Arbeitszeit achten. Hilfreich ist es, wenn Sie offen für Gesprächsangebote und Fragen sind. Fragen Sie auch mal von sich aus, wenn Sie das Gefühl haben, ein Mitarbeiter möchte mit Ihnen reden. Dabei kann es sowohl um berufliche wie um private Themen gehen – natürlich im streng vertraulichen Rahmen. Bieten Sie ihm einen anderen Termin an, wenn Sie im Moment keine Zeit für ein Gespräch haben. Rufen Sie Ihre Mitarbeiter auch persönlich mal an oder noch besser zurück und delegieren Sie nicht alles an Ihre Sekretärin. Eine persönlich beantwortete E-Mail kann wahre Wunder bewirken. So wie Sie für Ihre Mitarbeiter da sind, werden auch Ihre Mitarbeiter für Sie da sein. Sie wollen doch ein Team sein?

Ihre Mitarbeiter sind Experten auf ihrem Gebiet. Wenn Sie sie nach ihrer Meinung über Arbeitsabläufe oder anderweitiges Fachwissen fragen, zeigen Sie ihnen damit, wie wichtig ihre Arbeit für das Gesamtprojekt ist. Sie werden sehr schnell merken, wo ihre Interessen, ihre Stärken, aber auch ihre Schwächen liegen, und wo sie am besten einsetzbar sind. Außerdem bringen Sie sich damit selbst immer wieder auf den neuesten Wissensstand. Sie sind damit flexibler, Abläufe zu verändern, um noch effizienter zu werden.

Je glaubwürdiger Sie dabei sind, desto mehr werden Sie erfahren. Es ist wichtig, sich so zu geben, wie es Ihrer Persönlichkeit entspricht. Wenn Sie nicht der große Redner sind, würde es eher Misstrauen erwecken, wenn Sie jeden einzelnen Ihrer Mitarbeiter in ein Gespräch verwickeln. Wenn von Ihrer Seite ehrliches Interesse an ihnen besteht, vermittelt sich ihnen das von selbst.

Assessment Center-Training

Mit uns kommen Sie ans Ziel

Persönliche Beratung in vielen deutschen Großstädten
445,- € pauschal

Weitere Informationen

Feedback – Austausch als Zugewinn

Eine sehr gute Gelegenheit, Ihre Mitarbeiter besser kennen zu lernen, ist, ihnen ein Feedback über ihre Leistungen zu geben. Das gilt sowohl für die guten als auch über die schlechten. Für ein gutes Feedback-Gespräch gibt es einige wichtige Ratschläge. Dazu gehört, den Betreffenden erst einmal zu fragen, ob er überhaupt daran interessiert ist. Ist er es nicht, könnte ihn ein solches Gespräch eher demotivieren, weil er sich kritisiert fühlt. Wichtig ist, sich vorher genau zu überlegen, was Sie sagen wollen, und für das Gespräch reichlich Zeit einzuplanen. Am besten führen Sie ein solches Gespräch zeitnah am Geschehen. Geben Sie ein Feedback immer nur zu einem Verhalten, nie zur Person. Wenn Sie aus der Ich-Position sprechen, z. B. "Ich habe den Eindruck,...", vermeiden Sie damit einen direkten Angriff auf seine Person. Ein wirklich offenes und informatives Gespräch wird es, wenn Sie Ihrem Mitarbeiter vermitteln, dass auch er Ihnen ein Feedback geben kann. Gibt es etwas Unangenehmes, das Sie ihm sagen müssen, beginnen Sie erst einmal mit etwas Positivem. Bleiben Sie immer sachlich und dem Ereignis angemessen.



Weiterlesen
Privatkunden
hesseschrader.com

Privatkunden

Beratung, Coachings und Seminare zu allen Themen rund um Bewerbung, Karriere und Arbeitswelt.

Wir über uns


Privatkunden

Arbeitssuchende und Arbeitnehmer sind Unternehmer in eigener Sache, deren Fähigkeiten im Arbeitsmarkt von Arbeitgebern benötigt und gesucht werden. Wir beraten Sie in Orientierungsphasen, stärken Ihre Selbstwahrnehmung und entwickeln mit Ihnen individuelle Strategien für Ihre Berufs- und Karriereplanungen. Wir unterstützen Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Führungskräfte bei allen wichtigen Themen der Bewerbungs-, Karriere- und Arbeitswelt.


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Stellenanzeige
WIR SUCHEN
erfahrene Trainer in freier Mitarbeit