030 28 88 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacementWissen, Videos, Downloads
& News
StartseitePrivatkundenBewerbungstipps, Videos & NewsKarrierenachrichten

Thema: Bewerbung


19.07.2012

Bewerbungstipps

für angehende Industriekaufleute

Industriekaufleute arbeiten in der Bürowirtschaft und der kaufmännischen Verwaltung, ihre Ausbildung dauert drei Jahre. Typische Arbeitgeber, die auch Ausbildungsplätze vergeben, sind Industrieunternehmen. Bei einer Bewerbung sollte das Interesse am Beruf im Vordergrund stehen, persönliche Eigenschaften werden in einen Kontext zur künftigen Tätigkeit als Industriekaufmann/-kauffrau gesetzt. Mehr Informationen für angehende Industriekaufleute finden sie im folgenden Abschnitt.

Bewerben mit 48 plus

Mit Ihrer Erfahrung zum Erfolg

Machen Sie sich unentbehrlich durch Ihre Erfahrung. Bewerber jenseits der 48 haben es bei der Stellensuche nicht immer einfach. Aber es kündigt sich ein Wandel an: Personaler schätzen zunehmend die Qualitäten der Erfahrenen.

Seminarinformationen

Berufsbild von Industriekaufleuten

Der Berufsalltag findet schwerpunktmäßig in den Verwaltungsbüros der Unternehmen statt, die Aufgaben können sehr spezialisiert sein. Die Ausbildung ermöglicht das Kennenlernen vieler Unternehmensbereiche, wobei einzelne Felder, die Unternehmensstrukturen und die Arbeitsabläufe erfasst werden. Zu den Arbeitsgebieten von Industriekaufleuten können gehören:

Die Materialwirtschaft: Hier werden durch Industriekaufleute Vorprodukte, Werk- und Rohstoffe bestellt, wobei der Bedarf zeit- und mengengerecht erfasst werden muss. Die Koordination zwischen Abteilungen des Einkaufs, Lagers, der Produktion und des Vertriebs ist ein wichtiges Aufgabengebiet.

Produktion: Die kaufmännische Planung und Steuerung von Produktionsabläufen ist ein typisches Einsatzgebiet von Industriekaufleuten. Auftretende Probleme und Störungen müssen schnell und effizient gemanagt werden, um Ausfallzeiten zu vermeiden.

Abteilung Finanzen/Rechnungswesen: Finanzielle Vorgänge im Geschäftsbetrieb werden überwacht, wofür spezielle Buchungssoftware zum Einsatz kommt. Industriekaufleute veranlassen Rechnungsstellung und Rechnungsbegleichung sowie Mahnungen, Finanzstatistiken und Abschlüsse und schließlich die Kosten- und Leistungsrechnung.

Personalabteilung: Die hier beschäftigten Industriekaufleute erstellen Lohn- und Gehaltsrechnungen, auch die Führung von Personalakten kann ihnen übertragen werden. Der Personalbedarf wird aus kaufmännischer Sicht ermittelt, auf mittlerer Leitungsebene übernehmen Industriekaufleute das Recruiting und handeln Arbeitsverträge aus.

Vertrieb und Marketing: Industriekaufleute sind hier für den Absatz der Produkte tätig und auf höherer Leitungsebene auch verantwortlich. Daher werden Marktpotenziale analysiert, Vertriebs- und Marketingstrategien ausgearbeitet und gegebenenfalls Verhandlungen mit Kunden geführt, die statistisch gut vorzubereiten sind. Die After-Sales-Betreuung ist ein typisches Arbeitsfeld der Industriekaufleute.


Voraussetzungen für Industriekaufleute

In der Bewerbung sollte das Interesse an moderner Informationstechnologie erklärt und auf Vorkenntnisse verwiesen werden. Noch mehr Informationen für angehende Industriekaufleute sind ebenso wie eine Musterbewerbung auf der Seite aufgeführt, wichtig zu wissen sind die Notwendigkeit stetiger Qualifikation im Office-Bereich sowie die Bedeutung hoher Kommunikationsfähigkeiten.


Büro für Berufsstrategie Hesse/Schrader



Weitere Karrierenachrichten zum Thema Bewerbung

27.02.2019: Karrierebooster Auslandsjob –
17.05.2017: akademika - Die Job-Messe
26.05.2016: Typische Todsünden bei der Bewerbung
15.01.2016: Bitte echt freundlich
18.12.2015: Wer erstattet Ihnen die Bewerbungskosten?
04.11.2014: Jobs in der Online-Branche
13.05.2014: Bewerbungsverwaltung
24.10.2013: Bewerbungskosten
21.06.2013: Hilfe bei der Bewerbungsverwaltung
05.06.2013: Du da, willst Du bei uns arbeiten?
21.05.2013: Muss ich kostenlos Probe arbeiten?
18.10.2012: Die drei unnötigsten Fehler in der Bewerbung
19.07.2012: Bewerbungstipps
05.05.2012: Typische Todsünden beim Bewerben
25.04.2012: Mein Name ist Hase – ich weiß von nichts
09.02.2012: Freiwillige in der Überzahl
09.12.2011: Jürgen Hesse im Experten-Forum auf monster.de
16.11.2011: Start der Karriere-Serie auf AHGZ.de
08.07.2011: Moderne Zeiten
05.07.2011: Bewerben - aber richtig
09.06.2011: Unternehmensauswahl statt Bewerberauswahl
16.03.2011: Immer schön freundlich
17.02.2011: Nach dem Studium ins Praktikum
16.11.2010: Bewerbung mit Behinderung / Handicap
04.11.2010: Ein-Euro-Jobs verfehlen ihr Ziel
28.10.2010: Deutschlands wirtschaftsstärkste Städte
13.10.2010: Job-Speed-Dating für Azubis
12.10.2010: Stellengesuche
04.10.2010: Entscheidung innerhalb von fünf Minuten
23.09.2010: Keine Chancengleichheit durch anonyme Bewerbung
22.09.2010: Der Arbeitgeber als Marke
15.09.2010: Schikane oder ein Zeichen von Wertschätzung
25.08.2010: Anonyme Bewerbung ab Herbst auch in Deutschland
18.05.2010: Anonyme Bewerbung - Gewinn durch Fakten
28.04.2010: Qualifikationsausweis für Ingenieure
19.04.2010: Neue Wege der Bewerbung
03.03.2010: Unqualifizierte Bewerber
12.11.2009: Prinzip Hoffnung
09.06.2009: Die Initiativbewerbung

+ Weitere Angebote

Privatkunden
hesseschrader.com

Privatkunden

Beratung, Coachings und Seminare zu allen Themen rund um Bewerbung, Karriere und Arbeitswelt.

Wir über uns


Privatkunden

Arbeitssuchende und Arbeitnehmer sind Unternehmer in eigener Sache, deren Fähigkeiten im Arbeitsmarkt von Arbeitgebern benötigt und gesucht werden. Wir beraten Sie in Orientierungsphasen, stärken Ihre Selbstwahrnehmung und entwickeln mit Ihnen individuelle Strategien für Ihre Berufs- und Karriereplanungen. Wir unterstützen Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Führungskräfte bei allen wichtigen Themen der Bewerbungs-, Karriere- und Arbeitswelt.


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Stellenanzeige
WIR SUCHEN
erfahrene Trainer in freier Mitarbeit