030 28 88 570
kontakt@hesseschrader.com
Newsletter
PrivatkundenFirmenkundenTrainerakademie
& Coach-Ausbildung
Bücher, E-Books
& Muster
Career4Young
& Testtrainings
Beratungen, Coachings
& Trainings
Bewerbungsunterlagen
& Arbeitszeugnisse
SeminareOutplacementWissen, Videos, Downloads
& News
StartseitePrivatkundenBewerbungstipps, Videos & NewsKarrierenachrichten

Thema: Bewerbung


16.11.2010

Bewerbung mit Behinderung / Handicap

Karriereberater Jürgen Hesse gibt live Tipps bei radioeins

In Deutschland leben etwa 8,6 Mio. Menschen mit einer amtlich anerkannten Behinderung. In einer Bewerbung haben sie es besonders schwer, andere von sich und ihren Fähigkeiten zu überzeugen. Jürgen Hesse gibt dazu am Mittwoch Tipps auf dem Radiosender radioeins.

Neben den 8,6 Mio Menschen mit einer amtlich anerkannten Behinderung gibt es in Deutschland aber noch eine unbekannte Zahl an nicht-gemeldeten und durch andere physische und psychische Krankheiten beeinträchtigte Menschen. Und ihr Handicap nicht zwingend etwas über ihre fachlichen Kompetenzen aussagt, ist die Angstschwelle vieler Arbeitgeber, einen behinderten Menschen einzustellen, noch immer sehr hoch.

Bei der Eingliederung in die Berufswelt haben Bewerber mit einem Handicap nicht nur mit der wachsenden Wettbewerbssituation zu kämpfen, sondern auch mit vielen Vorurteilen. Angesichts ihrer schwierigen Lage sind sie häufig zusätzlich von Motivationsverlust und mangelndem Selbstbewusstsein betroffen. Viele stellen sich die Frage, ob sie denn überhaupt mit den Gesunden mithalten können. Aus diesem Grund haben die Bewerbungsexperten Hesse/Schrader ein spezielles Seminarkonzept erarbeitet, das auf die besonderen Probleme dieser Jobanwärter eingeht und ihnen den Schritt in den Arbeitsmarkt erleichtern soll. Seminarinhalte sind u.a.: Was kann ich im Beruf tatsächlich leisten und was ehrlicherweise nicht? Inwieweit muss das Handicap in der Bewerbung erwähnt und was darf beschönigt werden? Was gilt es im Vorstellungsgespräch zu beachten? Wie kann ich meine Vorteile gegenüber anderen Bewerbern richtig argumentieren? Wie motiviere ich mich immer wieder selbst? Welche Fördermöglichkeiten können Betriebe in Anspruch nehmen?

Buchtipp: Bewerbung mit Handicap

Weitere Informationen unter: http://www.radioeins.de/programm/sendungen/eins_am_vormittag/das_schoene_leben/bewerbung_mit_handicap.html


Verena Schorcht



Weitere Karrierenachrichten zum Thema Bewerbung

27.02.2019: Karrierebooster Auslandsjob –
17.05.2017: akademika - Die Job-Messe
26.05.2016: Typische Todsünden bei der Bewerbung
15.01.2016: Bitte echt freundlich
18.12.2015: Wer erstattet Ihnen die Bewerbungskosten?
04.11.2014: Jobs in der Online-Branche
13.05.2014: Bewerbungsverwaltung
24.10.2013: Bewerbungskosten
21.06.2013: Hilfe bei der Bewerbungsverwaltung
05.06.2013: Du da, willst Du bei uns arbeiten?
21.05.2013: Muss ich kostenlos Probe arbeiten?
18.10.2012: Die drei unnötigsten Fehler in der Bewerbung
19.07.2012: Bewerbungstipps
05.05.2012: Typische Todsünden beim Bewerben
25.04.2012: Mein Name ist Hase – ich weiß von nichts
09.02.2012: Freiwillige in der Überzahl
09.12.2011: Jürgen Hesse im Experten-Forum auf monster.de
16.11.2011: Start der Karriere-Serie auf AHGZ.de
08.07.2011: Moderne Zeiten
05.07.2011: Bewerben - aber richtig
09.06.2011: Unternehmensauswahl statt Bewerberauswahl
16.03.2011: Immer schön freundlich
17.02.2011: Nach dem Studium ins Praktikum
16.11.2010: Bewerbung mit Behinderung / Handicap
04.11.2010: Ein-Euro-Jobs verfehlen ihr Ziel
28.10.2010: Deutschlands wirtschaftsstärkste Städte
13.10.2010: Job-Speed-Dating für Azubis
12.10.2010: Stellengesuche
04.10.2010: Entscheidung innerhalb von fünf Minuten
23.09.2010: Keine Chancengleichheit durch anonyme Bewerbung
22.09.2010: Der Arbeitgeber als Marke
15.09.2010: Schikane oder ein Zeichen von Wertschätzung
25.08.2010: Anonyme Bewerbung ab Herbst auch in Deutschland
18.05.2010: Anonyme Bewerbung - Gewinn durch Fakten
28.04.2010: Qualifikationsausweis für Ingenieure
19.04.2010: Neue Wege der Bewerbung
03.03.2010: Unqualifizierte Bewerber
12.11.2009: Prinzip Hoffnung
09.06.2009: Die Initiativbewerbung

+ Weitere Angebote

Privatkunden
hesseschrader.com

Privatkunden

Beratung, Coachings und Seminare zu allen Themen rund um Bewerbung, Karriere und Arbeitswelt.

Wir über uns


Privatkunden

Arbeitssuchende und Arbeitnehmer sind Unternehmer in eigener Sache, deren Fähigkeiten im Arbeitsmarkt von Arbeitgebern benötigt und gesucht werden. Wir beraten Sie in Orientierungsphasen, stärken Ihre Selbstwahrnehmung und entwickeln mit Ihnen individuelle Strategien für Ihre Berufs- und Karriereplanungen. Wir unterstützen Hochschulabsolventen, Berufseinsteiger, Berufserfahrene und Führungskräfte bei allen wichtigen Themen der Bewerbungs-, Karriere- und Arbeitswelt.


Firmenkunden


Trainerakademie


Bücher, E-Books & Muster


Career4Young & Testtrainings


Stellenanzeige
WIR SUCHEN
erfahrene Trainer in freier Mitarbeit